Mit dem Fahrrad

Mit dem Fahrrad

Der optimale Ausgangspunkt für Fahrradtouren quer über die Insel oder entlang dem Peenestrom.

Am schönsten ist man auf der Insel mit dem Fahrrad unterwegs. Einige unserer Gäste kommen mit dem Rad in Anklam per Bahn an und starten ihren Urlaub von dort aus.

Es gibt tolle Fahrradwege, die es sich lohnt zu erkunden. Über Usedom erstreckt sich ein über 200 km langes Fahrradnetz.

Für passionierte Fahrradfahrer ist es kein große Herausforderung bis in die Kaiserbäder zu fahren. Dazu können sie den Fahrradweg an der Bundesstraße bis Abzweig Mellenthin und dann weiter über Wiesen und Hügel nach Heringsdorf nutzen.

Wer es gemütlicher mag, sollte unbedingt die Fahrradtouren von Karnin über Usedom-Stolpe und am Haff zurück versuchen. Mit besonders viel Rückenwind ist es wunderschön, von Karnin nach Kamminke über den Feininger- Fahrradweg zu fahren und so die verschiedenen Facetten dieser wunderschönen Inselflora und -fauna zu genießen.

Wenn sie mit Auto und Fahrrad unterwegs sind, sollten sie die Fahrräder auf dem Auto unbedingt mit in die Kaiserbäder nehmen. Von hier kann man auf der Promenade von Ahlbeck bis nach Swinemünde radeln - über die deutsch polnische Grenze und bei Überhitzung schnell in die Ostsee abtauchen.